Die meist-gespielten Tracks des EDC Las Vegas 2022 wurden bekannt gegeben

Zu den meistgespielten Tracks des diesjährigen EDC Las Vegas gehören Tiësto, Shouse, Daft Punk und ein unveröffentlichter Song von Ray Volpe.


Der Staub eines unglaublichen Wochenendes auf dem EDC Las Vegas hat sich allmählich gelegt und jetzt können wir alles verarbeiten, was unter dem wunderschönen elektrischen Himmel stattgefunden hat. Dank 1001Tracklists und seiner großartigen Community waren wir in der Lage, die beliebtesten Songs des legendären Wochenendes zu entdecken. Sie haben die Setlists von Hunderten von Künstlern des Festivals zusammengestellt, um eine einzigartige Liste der beliebtesten Songs zu erstellen.


Die modernen Klassiker "The Business" von Tiësto und "Love Tonight" von Shouse sowie "One More Time" von Daft Punk waren ein fester Bestandteil der Live-Sets im Jahr 2021, und es scheint, als würden sie eine weitere Festivalsaison überdauern, denn alle drei dominierten das gesamte Wochenende.


Es ist kein Geheimnis, dass das EDC Las Vegas der Ort für talentierte Künstler ist, um brandneue Musik zu präsentieren und 2022 war es nicht anders, denn unveröffentlichte Tracks dominierten die Liste der meistgespielten Songs. Der noch unveröffentlichte Track Chromatic" von Chris Lake und Chris Lorenzo, alias Anti Up, steht ganz oben auf der Liste und wurde vor allem in FISHERs explosivem Set am Freitagabend gespielt. Allerdings ist es Ray Volpe, dessen unveröffentlichter Track "Laserbeam" zum meistgespielten Titel gekrönt wird, der von Künstlern wie ILLENIUM und Timmy Trumpet eine Vielzahl von Malen gespielt wurde. Weitere Künstler, die einen Platz in der Liste der meistgespielten Tracks ergattert haben, sind unter anderem Space Laces, Knock2, Sheck Wes und ACRAZE.