Hardwell beendet seine fast vierjährige Pause und kehrt zu Ultra zurück

In einem der monumentalsten Momente in der jüngeren Geschichte der elektronischen Tanzmusik haben Quellen bestätigt, dass Hardwell zurückkehren wird, um das Ultra Music Festival diesen Sonntag abzuschließen.


Über den Auftritt wurde schon lange gemunkelt, seit Ultra das Lineup veröffentlicht hat, wobei nur der Name des Künstlers unklar war. Jetzt wissen wir, dass die niederländische Legende selbst den Slot füllen wird.


Nachdem er Ende 2018 seine Auszeit angekündigt hatte, schockierte Hardwell die Welt, als er die elektronische Tanzszene verließ, während er noch auf dem Gipfel des Berges war. Die Entscheidung wurde aufgrund der Menge an Energie getroffen, die es brauchte, um die Rolle als einer der ikonischsten Künstler der letzten zwei Jahrzehnte zu erfüllen, und dass es ihn von seinen Lieben fernhielt. Als er am 18. Oktober 2018 nach seiner letzten Show im Ziggo Dome in den Schatten des Backstage-Bereichs verschwand, fragten sich viele Fans, wann der "Spaceman"-Produzent jemals wieder die Bühne betreten würde. Hardwell versicherte den Fans jedoch, dass die Pause nicht das Ende seiner Karriere bedeute und sagte in seinem Instagram-Post: "Ich will stärker denn je zurückkommen, aber für den Moment werde ich einfach für eine Weile ich sein. Robbert." Diese Zeit ist nun gekommen.


Nach fast vier Jahren wird Hardwell auf eine Bühne zurückkehren, die ihm nur allzu vertraut ist und die sich derzeit im Herzen des Bayfront Park in Miami befindet. Ultra ist ein Festival, das für einige der denkwürdigsten Momente in der Geschichte der Tanzmusik gesorgt hat. Die beiden Shows der Swedish House Mafia in den Jahren 2013 und 2018, die Shows von Martin Garrix in den Jahren 2016 und 2019, das Abschlussset von Skrillex im Jahr 2015, The Chainsmokers im Jahr 2018 und natürlich der kultigste Auftritt von Hardwell selbst 2013, 2014 und 2016. Aber was am Ende dieses Wochenendes stattfinden wird, könnte sie alle übertreffen.


Noch aufregender ist, dass Miami nicht die einzige Station im Kalender der Legende ist. Hardwell wird nicht nur zum Ultra zurückkehren, sondern es wird gemunkelt, dass dies der Beginn einer Reihe von mehreren Shows und möglicherweise neuer Musik ist.