Lockdown Austria veröffentlicht komplettes Lineup für kommende Edition

Nachdem vor knapp 2 Wochen mit GRAVEDGR und Lit Lords gleich zwei internationale Headliner angekündigt wurden, liegt nun das komplette Lineup für den 19. März vor.


Die im Jahr 2018 gestartete Eventreihe, welche mit Bookings wie Kayzo, Zomboy oder Eptic bereits mehrere Superstars der Bass Music Szene nach Österreich geholt hat, startet mit frischem Lineup in das Jahr 2022. Mit dabei sind neben den Headlinern auch wieder einheimische Künstler wie BTWRKS, K-Metric, RageMode, Dan Lee, Sickboys und der Südtiroler Svptic.


Lockdown Austria zählt mittlerweile zu den bekanntesten Bass Music Eventreihen im deutschen Sprachraum. Austragungsort bleibt wie auch bei den vergangenen Editionen das Lusthouse Haag im Bezirk Grieskirchen in Oberösterreich. Fans aus ganz Österreich reisen regelmäßig an, um sich mit anderen Mitgliedern der Community zu treffen und internationale Headliner live zu erleben. Einer der Headliner am kommenden Samstag ist GRAVEDGR. Er ist seit Jahren bekannt für seine harten Trap-Sounds. Seinen erste Aufmerksamkeit erlangte er durch seine Zusammenarbeit mit Carnage. Seitdem hat er auf mehreren großen Festivals auf der ganzen Welt gespielt, zahlreiche Singles, eine Remix-EP und ein Album veröffentlicht. Zu seinen nach wie vor bekanntesten Veröffentlichungen zählt seine Debütsingle 'Rampage'.


Alle weiteren Infos findet ihr im offiziellen Facebook Event: https://www.facebook.com/events/699193714857340