Odesza teasen erste neue Musik seit 2018

Nach zahlreichen Gerüchten kann man nun mit Sicherheit sagen, dass ODESZA - die seit 2017 kein Album mehr veröffentlicht haben - offiziell zurück sind.


Nachdem das Duo eine kryptische Kampagne mit dem Namen "Welcome to The Last Goodbye" gestartet hatte, verschlüsselten sie eine geheime URL in ihrer speziellen Microsite. Die Fans entdeckten und entschlüsselten sie schnell und lösten damit einen Audioclip aus, der Aufnahmen von ODESZAs Harrison Mills und Clayton Knight in ihrer Jugend enthielt.


Das führt uns zu dem heutigen Tag, an dem ODESZA mit ihrem neuesten Streich die Gerüchte über neue Musik am Horizont weiter anheizen. Diesmal nutzten sie die Funktion "Enge Freunde" von Instagram - eine Funktion, mit der man Inhalte privat an eine bestimmte Gruppe von Followern posten kann - um einen neuen audiovisuellen Clip zu veröffentlichen. Das Video, das die entschlüsselte "TLG"-Aufnahme um ein visuelles Element ergänzt, wurde mit einer unbestimmten Anzahl von ODESZA-Fans geteilt.