Sido kommt nach Südtirol

Seit Jahren spielt Sido bei der deutschen Rap Elite ganz oben mit, am 20. März kommt der Chartstürmer ins Ahrntal zu Südtirols erstem großen Open-Air-Festival 2022.


Fast so wie vor der Pandemie. So soll das Open-Air-Konzert mit Sido am Fuße des Klausberges werden. Südtirols größte Eventfirma Wingman Group holt dafür den mit zwei Echos ausgezeichneten Rapper Sido ins Ahrntal.


Sonntag Nachmittag, schönes Wetter, live Künstler, kühle Getränke sowie Essen von Foodtrucks, so wird es in der offiziellen Veranstaltung auf Facebook angekündigt. Das Event startet um 14:00 Uhr, Sido wird um 19:00 Uhr auf der Bühne erwartet. Support spielen unter anderem die zwei Südtiroler DJs Shany & Why Not, der Apres Ski Künstler Almklausi (bekannt für seinen Song Mama Lauda) sowie das DJ Duo Rodario & Zufällig. Die anschließende Aftershow Party findet im Hexenkessel sowie im Skihaus statt.


Im Interview erzählt uns Veranstalter Alexander Hellweger: "Die Auflagen dieses Event zu organisieren sind groß und anfangs waren wir uns nicht sicher, ob ein Event in einer solchen Größenordnung überhaupt möglich ist. Die Zusammenarbeit mit den Behörden sowie unseren Partnern laufen super. Die Early Bird Tickets sind bereits zu 75% ausverkauft, was uns natürlich sehr freut. Vor allem die Jugend hat in dieser Pandemie oft zurückgesteckt, jetzt gibt es einiges nachzuholen." Tickets gibt es ab 35 Euro, erhältlich online und in allen Point Fashions-Stores.


Wissenswertes über Sido

Am Anfang seiner Karriere trug der mittlerweile 41-jähriger Berliner Rapper Sido stets eine Totenkopfmaske. Inzwischen zeigt der Künstler mit dem bürgerlichen Namen Paul Hartmut sein wahres Gesicht und vollzieht damit auch einen Imagewandel vom Bad Boy zum "seriösen" Musiker. Wie seriös Sido sein kann, zeigte er bei der deutschen TV-Show "The Voice of Germany" 2019, wo er gemeinsam mit Alice Merton, Mark Forster und Rea Garvey auf Talentsuche ging. Im Laufe seiner Karriere hat Sido über 5,8 Millionen Tonträger verkauft und erhielt auch den MTV Europe Music Award.