Zedd feiert zehn Jahre 'Clarity' mit 50-köpfigem Live-Orchester

Am 9. Oktober können Zedd-Fans das nostalgische Stück auf eine neue Art und Weise hören, denn Geigen, Celli und Schlagzeug verleihen einer seiner beliebtesten LPs einen symphonischen Touch.


Kaum zu glauben, dass es schon zehn Jahre her ist, dass Zedd mit seinem Chartstürmer "Clarity" den Begriff "EDM" in den Mainstream gebracht hat. Um den zehnten Jahrestag der Veröffentlichung des Albums zu feiern, bringt Zedd es zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester live ins Dolby Theater.


Der Song aus dem Jahr 2012 wurde derzeit über 440 Millionen Mal auf Spotify angehört und hat dazu beigetragen, Zedd zu einem bekannten Namen zu machen. Sein beliebtester Track ist der 2017er Song "Stay" mit Alessia Cara, der über eine Milliarde Mal angehört wurde.


Zedd ist ein Grammy-prämierter Produzent und DJ, der für seine hochkarätigen Kollaborationen mit Künstlern wie Hayley Williams, Selena Gomez und Ariana Grande bekannt ist. Zur Zeit hat er eine Residency im Nachtclub Zouk in Las Vegas, der sich im Resorts World Hotel befindet.